Fachärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin sind zuständig für alle Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Ihr Ziel ist, durch Erkennen von Beschwerdeursachen, die durchaus nicht nur in dem schmerzenden Bereich liegen können, Schmerzen zu verringern oder auszuschalten. Außerdem soll die Arbeitsfähigkeit oder im fortgeschrittenen Alter die häusliche Selbständigkeit erhalten oder wiedererreicht werden. Wenn natürlich Operationen nicht zu vermeiden sind, werden diese organisiert und vor allem eine nahtlose Nachbehandlung.

Das Ergebnis einer Operation am Bewegungsapparat hängt oft von der Qualität der Nachbehandlung ab. Die Physikalische und Rehabilitative Medizin ist also gewissermaßen die konservative Orthopädie.

Die Nachbargebiete aus Neurologie, Innerer Medizin und Frauenheilkunde werden selbstverständlich  nicht aus den Augen verloren.

Dr. med. Justus Lindschau

Dr. med. Justus Lindschau

Martin Boller

Martin Boller

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren Sie hier.